Skip to content
Moschen

geboren 1960 in Graf bei Grins
wohnhaft in A-6591 Grins

Telefon:  +43 5442 65508
Telefon: +43 650 8251160
www.christianmoschen.com
cmoschen@edumail.at
www.facebook.com/christian.moschen.7

Christian Moschen

Anmerkungen zu den Arbeiten des Künstlers:

Der Künstler Christian Moschen, geboren im Jahre 1960 in Graf bei Grins (Tiroler Oberland) lässt viele seiner Ideen aus Betrachtungen und Eindrücken des alltäglichen Lebens entstehen. Anschließend hält er in einer selektiven Auswahl seine bevorzugte Idee in wenigen Skizzen fest, bevor meist maßstabgetreue Modelle in unterschiedlichen Ausführungen folgen.

In diesem wesentlichen Prozess wird die Form- und Materialfrage immer bedeutender und an den Modellen so weit als möglich abgearbeitet. Diese Phase kann mehrere Wochen und Monate in Anspruch nehmen und wenn die wichtigsten Umsetzungsschritte abgeklärt wurden, beginnt der Künstler erst mit seiner Realisierung.

In der anschließenden Erstellung zur Plastik sind die Skizzierungen und Modelle am Beginn der Arbeit sehr wichtig. Mit zunehmender Fertigstellung entsteht eine Eigenständigkeit des Werkes und die Modelle und diverse Vorstudien verlieren immer mehr an Bedeutung.

Von der Form zur Verformung:

Ausgehend von figurativen Eindrücken entstehen in der Aufarbeitung zuerst auch naturalistische Darstellungen. Auf der Suche nach authentischen Aussagen versucht der Künstler durch Weglassen und Konzentriertheit auf das ihm Wesentliche, diese Formen neu zu formulieren.

Zu den Werkstoffen:

Als bevorzugten Werkstoff verwendet der Künstler Ton und Stahl. Die unglaubliche Verschiedenheit dieser Materialien – die „Weichheit und Beeindruckbarkeit“ des Tones gegenüber der „Widerspenstigkeit und Härte“ des Stahls faszinieren und fordern ihn immer wieder von Neuem.

Kleine Wilde

Titel des Objektes: Kleine Wilde
Technik: Bronze patiniert
Höhe: 26 cm
Preis: Euro 2.900,00
Auflagenhöhe: 7 Stück
Entstehungsjahr: 2014

Richtungswechsel

Titel des Objektes: Richtungswechsel
Technik: Alu oder Bronze patiniert
Höhe: 27 cm
Preis: Euro 2.800,00
Auflagenhöhe: 7 Stück
Entstehungsjahr: 2018

Born to be wild

Titel des Objektes: Born to be wild I
Technik: Stahl geschmiedet
Höhe: 23 cm
Preis: Euro 2.700,00
Auflagenhöhe: 1 Stück
Entstehungsjahr: 2017

Gemeinsam getrennt

Titel des Objektes: Gemeinsam getrennt
Technik: Bronze patiniert
Höhe: 56 cm
Preis: Euro 4.800,00
Auflagenhöhe: 7 Stück
Entstehungsjahr: 2014

Dance

Titel des Objektes: Dance a deux
Technik: Alu patiniert
Höhe: 55 cm
Preis: Euro 4.800,00
Auflagenhöhe: 7 Stück
Entstehungsjahr: 2015

Apsara

Titel des Objektes:
Apsara, Begleiterin des Lichts
Technik: Bronze patiniert
Höhe: 29 cm
Preis: Euro 2.900,00
Auflagenhöhe: 7 Stück
Entstehungsjahr: 2014