geboren 1926 in Bad Häring/Tirol/Austria
verstorben in Miesbach/Bayern/Deutschland
Auskünfte über die Bilder bei Herrn Klaus Wendling
Telefon: +43 699 10 22 52 31
E-Mail: k.wendling@kitz.net
Homepage: www.wendling.cc

Norbert R. Widmoser

Der Künstler Norbert R. Widmoser wurde 1926 in Bad Häring/Tirol geboren, aufgewachsen in Kitzbühel und in Imst, lebte vor seinem Tode in Miesbach/Bayern, war aber viel an den Wochenenden in seiner Heimatstadt Kitzbühel, wo er ab dem Jahre 2000 bis zu seinem Tode auch Mitglied beim Künstlerverein, dem Verein Kitzbühel Aktiv, war.

Schon in früher Jugend zeigte sich das Talent des Architekten, Bildhauers und Malers. Landschaften und religiöse Figurenbilder des damaligen 14-jährigen demonstrierten eine erstaunlich gewandte Auffassungsgabe der Formenwelt, die er zugleich ins Expressive steigerte um dem Wesen der Dinge nachzuspüren. Er machte sein Abitur und studierte Bildhauerei bei Prof. Graevenitz in Stuttgart. Aus Krieg und Gefangenschaft heimgekehrt, entschließt er sich zum Architekturstudium in Zürich. Seit 1953 war er als freischaffender Architekt in München tätig. Sein Beruf führte ihn in die ganze Welt. Der Skizzenblock war auf seinen Reisen immer dabei. Das Bilderbuch „Kitzbühel und der Kaiser“ zeigt Bilder rund um die Stadt Kitzbühel.

Norbert R. Widmoser ist weit in der Welt herumgekommen. Seinen verdienten Namen als Architekt hat er sich durch Bauten in Japan, Indien, Afrika, Südamerika, usw. erworben. Sie zeichneten ihn als einen Mann aus, der solide Fachkenntnisse mit unermüdlicher Suche nach der besten Form zu verbinden wusste. Daraus erwuchs die ihm ganz eigene Formsprache, die ganz selbstverständlich traditionelle Werte mit modernen Ansprüchen zu verbinden weiß. Als er sich in späteren Jahren wieder mehr mit der Malerei beschäftigte, bemühte er sich auch auf diesem Gebiet um eine umfassende Kenntnis der Ausdrucksmittel die seinem Empfinden Form verleihen. Er studierte alte Meister und man muss oft schon sehr genau hinschauen um seine Kopien von den Originalen unterscheiden zu können. Mit diesen Erfahrungen gerüstet konnte er seinen eigenen Gedanken subtilen Ausdruck verleihen.

Die auf dieser Homepage abgebildeten Bilder „Schloss Kaps“, „Schloss Lebenberg“, „Schloss Münichau“ und „Schwarzsee“ stehen derzeit zum Verkauf. Anfragen richten Sie bitten an Herrn Klaus Wendling unter der Tel. Nr. +43 699 10 22 52 31.

Titel des Bildes: Schloss Kaps/Kitzbühel
Technik: Kreide auf Tempera
Größe: 60 cm x 50 cm inkl. Rahmen
Preis: Euro 1.750,--
Auflagenhöhe: 1 Stück (= Original)
Entstehungsjahr: 1998

Titel des Bildes: Schloss Lebenberg/Kitzbühel
Technik: Kreide auf Tempera
Größe: 60 cm x 50 cm inkl. Rahmen
Preis: Euro 1.750,--
Auflagenhöhe: 1 Stück (= Original)
Entstehungsjahr: 1998

Titel des Bildes:
Schloss Münichau / Reith bei Kitzbühel
Technik: Kreide auf Tempera
Größe: 50 cm x 60 cm inkl. Rahmen
Preis: Euro 1.750,--
Auflagenhöhe: 1 Stück (= Original)
Entstehungsjahr: 1998

Titel des Bildes:
Schwarzsee / Kitzbühel und der Wilder Kaiser
Technik: Öl auf Karton
Größe: 60 cm x 50 cm inkl. Rahmen
Preis: Euro 1.950,--
Auflagenhöhe: 1 Stück (= Original)
Entstehungsjahr: 2001